Provibol Mesterolone Online Kaufen

51.00

Hersteller: Alpha Pharma
Substanz: Mesterolon
Packung: 25 mg / Tab. (50 Tab.)

Artikelnummer: 557 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Provibol Einführung, Geschichte und Übersicht

Provibol ist der Handelsname für das als Mesterolone bekannte Androgen. Es ist ein orales Produkt und gilt nicht als anabole Steroide. Dies liegt daran, dass seine anabole Aktivität bekanntermaßen extrem schwach ist – so schwach, dass sie praktisch als nicht existent angesehen werden kann. Provibol wurde erstmals 1934 von Schering entwickelt und ist damit eines der ältesten Steroide, die für medizinische Zwecke hergestellt und vermarktet werden. Mesterolon ist in der Tat so alt, dass es seine Anfänge mit Methyltestosteron im Jahr 1935 und Testosteronpropionat im Jahr 1937 teilte, die zwei der ersten anabolen Steroide waren, die in der Medizin verwendet wurden. Natürlich bleiben Methyltestosteron und Testosteronpropionat für all ihre Pracht in Erinnerung, während Proviron weniger bekannt ist / war. Dies ist wahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass sich die ersten beiden anabolen Steroide als sehr starke anabole Wirkstoffe erwiesen haben, während die zweite dies nicht ist.

Obwohl Provibol als sehr altes Medikament gilt, bleibt es der Test der Zeit als eine Verbindung, die eine beeindruckende Wirksamkeit als Medikament sowie eine beeindruckende Geschichte der Sicherheit und Verträglichkeit unter den Patienten aufweist. In der medizinischen Einrichtung wurde Provibol als Medikament zur Behandlung des Rückgangs des Wohlbefindens bei älteren Männern aufgrund des Rückgangs des Androgenspiegels, der Libidodysfunktion bei Männern und der Unfruchtbarkeit verwendet.

Seine Verwendung als Fruchtbarkeitshilfe ist der Punkt, an dem Provibol in der medizinischen Literatur wirklich hervorgehoben wurde. Dies liegt daran, dass, während bekannt ist, dass fast alle anabolen / androgenen Steroide vorübergehende Unfruchtbarkeit verursachen, Proviron in normalen therapeutischen Dosen die endogenen Gonadotropine (LH und FSH) bei der Anwendung tatsächlich kaum unterdrückt. Proviron wird jedoch schlecht als eine Verbindung missverstanden, die LH erhöht, was nicht der Fall ist. Stattdessen hat die Forschung gezeigt, dass Provibol die androgene Wirkung hat, die für die Spermatogenese in bestimmten Bereichen der Hoden benötigt wird.

Schering produziert Mesterolone noch heute weltweit unter dem Namen Provibol. Es wurde auch unter mehreren Marken verkauft, darunter Pluriviron (in Deutschland von Asche), Vistimon (in Deutschland von Jenepharm) und Restore (in Indien von Brown und Burke). Interessant ist jedoch, dass Provibol in den USA nie für den verschreibungspflichtigen Markt zugelassen wurde.

Chemische Eigenschaften von Provibol

Provibol ist ein modifiziertes Derivat von Dihydrotestosteron (DHT) durch die Addition einer Methylgruppe an seinem ersten Kohlenstoff (1-Methyldihydrotestosteron). Wie bereits erwähnt, ist es ein extrem schwaches Anabolika, weshalb Proviron fast immer als Androgen (oder androgenes Steroid) bezeichnet wird. Studien haben den Grund für seine schwache anabole Wirkung gezeigt: Es hat eine ähnliche Eigenschaft mit seiner Muttersubstanz (DHT) – es wird schnell metabolisiert und in inaktive Metaboliten zerlegt, sobald es in das Muskelgewebe gelangt.

Mesterolon

Dies war schon immer das Problem bei Dihydrotestosteron selbst – sobald es in das Muskelgewebe eindringt, bindet das 3-Hydroxysteroid-Dehydrogenase-Enzym (wo es in sehr hoher Konzentration im Muskelgewebe vorhanden ist) daran und macht es inaktiv, indem es es in eine Verbindung umwandelt, die keine anabole Wirkung. Dies ist der wahre Grund für die schwache anabole Wirkung von Provibol. Es gab falsche Gerüchte über die schwache anabole Natur von Proviron, die unter Bodybuilding-Gemeinschaften kursierten, dass Provibol "den Androgenrezeptor im Muskelgewebe blockiert", was falsch ist, und dieses Gerücht sollte daher zum Schweigen gebracht werden.

Ein zusätzlicher Vorteil von Proviron ist seine Fähigkeit, eine hohe Affinität für SHBG (Sex Hormone Binding Globulin) zu haben, ein Protein, das an anabole Steroide im Blut (d. h. Testosteron) bindet und sie nach der Verbindung vollständig inaktiv macht. Die Verwendung von Provibol in diesem Fall zusammen mit anderen anabolen Steroiden kann die Aktivität und Wirkung anderer anaboler Steroide durch diesen Prozess verstärken, so dass mehr freies und ungebundenes Testosteron seine Aufgabe erfüllen kann.

Ein bekannter Vorteil von Provibol ist auch seine Fähigkeit, durch seine Wirkung als Aromatasehemmer als Antiöstrogen zu wirken. Es sollte jedoch beachtet werden, dass seine Aktivität als Aromatasehemmer nicht als so stark angesehen wird wie Aromasin, Arimidex oder Letrozol, aber es funktioniert immer noch und kann als solches verwendet werden. Seine Stärke als Aromatasehemmer kann mit Arimidex verglichen werden, ist jedoch in Bezug auf die Stärke etwas geringer.

Nebenwirkungen von Provibol

Da Provibol ein DHT-Derivat ist, birgt es kein Risiko für östrogene Nebenwirkungen. Tatsächlich wirkt Provibol, wie oben erwähnt, durch seine Aktivität als Aromatasehemmer im Körper als Antiöstrogen. Dies kann dazu führen, dass östrogene Nebenwirkungen anderer Verbindungen durch die Verringerung des gesamten zirkulierenden Östrogenspiegels im Plasma gemildert werden. Die Forschung hat gezeigt, dass Proviron aufgrund seiner starken androgenen Natur in Kombination mit seinen antiöstrogenen Fähigkeiten medizinisch bei der Behandlung von Gynäkomastie und Brustkrebs eingesetzt wird.

Da Proviron in erster Linie ein Androgen ist, birgt es das Risiko androgener Nebenwirkungen, die bei höheren Dosierungen ausgeprägter sind. Zu den androgenen Nebenwirkungen von Provibol gehören: eine Zunahme fettiger Haut (aufgrund einer erhöhten Talgproduktion / -sekretion), ein erhöhtes Haar- und Haarwachstum und ein erhöhtes Risiko, MPB (Male Pattern Kahlheit) auszulösen bei denen, die genetisch empfindlich sind oder dafür prädisponiert sind. Frauen unterliegen auch einer Virilisierung durch die Anwendung von Proviron, d. h. der Entwicklung männlicher Merkmale bei Frauen (dh Vertiefung der Stimme, Wachstum der Gesichtsbehaarung, Vergrößerung der Klitoris usw.). Es ist auch wichtig zu beachten, dass Produkte wie Finasterid, Proscar oder Dutasterid, da es sich bei Proviron bereits um ein DHT-Derivat handelt, absolut nichts tun werden, um die potenzielle androgene Wirkung von Proviron zu reduzieren.

Da Proviron kein Alpha-C-17-Alpha ist (es ist stattdessen an seinem ersten Kohlenstoff methyliert), hat die Forschung gezeigt, dass keine hepatotoxischen Wirkungen bekannt sind und Leberprobleme bei dieser Verbindung äußerst unwahrscheinlich sind.

Zu den Nebenwirkungen von Provibol gehören jedoch negative Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System. Studien haben gezeigt, dass 100 mg Proviron pro Tag für 6 Monate sehr signifikante negative Auswirkungen auf die Cholesterinwerte zeigten, indem sowohl das schlechte Cholesterin (LDL) erhöht als auch das gute Cholesterin (HDL) um 65% bzw. 35% gesenkt wurde.

Provibol hat wahrscheinlich auch eine unterdrückende Wirkung auf die endogene Produktion von natürlichem Testosteron (obwohl dies als sehr schwach angesehen wird). Studien haben jedoch gezeigt, dass 150 mg oder weniger Proviron pro Tag keine signifikante Unterdrückung des Testosterons zur Folge haben. In denselben Studien führten höhere Dosierungen (300 mg oder mehr pro Tag) zu einer signifikanten Unterdrückung des Testosteronspiegels.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Provibol Mesterolone Online Kaufen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.