Induject-250 (Durchstechflasche) Testosteron-Mix Online kaufen

49.00

Hersteller: Alpha Pharma
Substanz: Testosteron-Mix
Packung: 250mg / ml (10ml)

Artikelnummer: 573 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Der Hersteller Induject-250 Alpha-Pharma ist ein zusammengesetztes Steroid-Medikament, das eine Mischung aus Testosteronestern ist. Die Zusammensetzung umfasst: Testosteronetherpropionat, Phenylpropionat, Isocaproat und Decanoat, mit unterschiedlichen Raten und Wirkdauern (die kürzeste ist Propionat – bis zu 2-3 Tage und verlängert – Decanoat – bis zu 2-3 Wochen). Durch ihre verifizierte Kombination wirkt das Medikament gleichmäßiger, länger und ausgeprägter.

Auswirkungen der Zulassung

Zunahme des Muskelvolumens Reception Induject wird von einer signifikanten Zunahme der Muskelmasse begleitet. Für einen Monat des Kurses kann der Drogensportler bis zu 6 Kilogramm erreichen.
Antikatabole Wirkung Induject unterdrückt die Muskelzerstörung, beschleunigt die Erholungsprozesse.
Stärkung der Produktion roter Blutkörperchen. Eine Zunahme der Erythrozytenmasse im Blut kann die anaerobe Schwelle des Sportlers erhöhen. Diese Eigenschaft ist besonders bei Sportlern und Skifahrern beliebt.
Steigern Sie die Libido während des Kurses.

Nebenwirkungen

Außerdem wird Induject-250 wie jede Art von Testosteron in Östrogen umgewandelt. Deshalb verursacht Induject-250 Gynäkomastie, die Ablagerung von Fett (in der schönen Hälfte der Menschheit) und die Unterdrückung der persönlichen Testosteronproduktion. Diese Manifestationen bei der Verwendung dieses Arzneimittels können vermieden werden, wenn Antiöstrogene verwendet werden – Altamofen (Tamoxifencitrat) oder Promifen (Clomiphencitrat). Durch die Verringerung der Reproduktion von endogenem Testosteron ist eine Hodenatrophie wahrscheinlich. Diese destruktive Wirkung des Arzneimittels kann vermieden werden, wenn der Induject-250-Kurs nicht länger als 8 Wochen verlängert wird und Antiöstrogene eingenommen werden. Für lange Kurse wird Vitagon (Gonadotropin) benötigt. Im Körper wird Testosteron in Dihydrotestosteron umgewandelt, das Prostatahypertrophie, Alopezie und Akne verursacht. Alle oben genannten können als androgene Nebenwirkungen von Induject-250 bezeichnet werden. Darüber hinaus bemerken Sportler oft einen Anstieg der Körpertemperatur und einen grippeähnlichen Zustand. Wie die meisten Steroide erhöht Induject-250 den Spiegel des schädlichen Cholesterins im Blut (verhindert durch die Einnahme von Omega-3 während der Einnahme des Medikaments). Nach der Injektion treten manchmal Infiltrationen auf (Versiegelungen oder "Beulen" im Gesäß oder an einer anderen Injektionsstelle). Die Infiltrationen verschwinden oft in etwa 2-5 Wochen.

Anwendung

Die normale Kursdauer beträgt 6-8 Wochen. Die Injektionen werden einmal wöchentlich mit Erhaltungstherapie in einer Dosierung von 250 bis 500 mg durchgeführt. Wenn es notwendig ist, den Kurs zu verlängern, empfehlen Ärzte auch Gonadotropin. Auch für den Muskelaufbau hat sich die Kombination von Sustanon mit Nandrolon bewährt, und Winstrol fördert zudem die Austrocknung und das Entlastungsset.

Vergessen Sie nicht, einen Arzt zu konsultieren, um die richtigen Steroide auszuwählen. Dadurch werden Nebenwirkungen vermieden und eine ausgeprägtere Wirkung erzielt. Wie bei jedem anderen Medikament wird auch empfohlen, Sustanon mit der richtigen Sporternährung zu verwenden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Induject-250 (Durchstechflasche) Testosteron-Mix Online kaufen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.